Textversion

Sie sind hier: Startseite  » Ombudsstelle


Ombudsstelle

 

> für Ratsuchende:

Wer von einem unserer Fachmitglieder in Seelsorge oder Beratung betreut oder supervisorisch begleitet wird und sich übervorteilt, ausgenutzt oder sonst unrecht behandelt fühlt, kann sich an die Ombudsstelle des ACC wenden. Das erste Ziel ist es den Konflikt unter den Beteiligten zu klären. Ist dies nicht möglich, bespricht die Ombudsstelle mit den Betroffenen das weitere Vorgehen. Bei Nichteinhaltung des Ethik-Kodexes können gegenüber Fachmitgliedern Sanktionen ausgesprochen werden.  

> siehe auch: Merkblatt für eine gut laufende Beratung

> für Fachmitglieder:

Wenn Sie mit dem Entscheid oder einem Verfahren einer ACC Instanz nicht einverstanden sind, können Sie sich an die Ombudsstelle wenden. Sie ist zuständig für die Regelung interner Beschwerden inklusive Beschwerden im Blick auf Akkreditierungs- oder Zertifizierungsverfahren.

> Statuten §16

 

Die Anrufung der Ombudsstelle ist kostenlos.   

Adresse:

Martin Schelker, Hubelstrasse 3, 6048 Horw

Tel:  041 288 85 01 G,  078 791 48 33, martin.schelker@novizonte.ch

 

Mitglieder der Ombudsstelle:

GrafikGrafikGrafik
Cornelia Beck-Conradi        Philipp Probst                 Martin Schelker
      7000 Chur                8344 Bäretswil                   6048 Horw
Grafik